„So will ich leben“: Der Aktionsplan der Hesterberg & Stadtfeld ist da!

2006 haben die Vereinten Nationen das Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderung verabschiedet, und im März 2009 ist diese Konvention auch in Deutschland in Kraft getreten. Jetzt stellt die Hesterberg & Stadtfeld gGmbH, die seit vielen Jahren mit zahlreichem Beschäftigungsprogrammen und Projekten die Teilhabe von Menschen mit Behinderung unterstützt und voranbringt, ihren eigenen Aktionsplan vor. Er schreibt wesentliche Maßnahmen und Ziele fest, um die Teilhabe von Menschen mit Behinderung in den zahlreichen Einrichtungen des Unternehmens noch weiter zu verbessern.

Wir präsentieren Ihnen diesen wichtigen Meilenstein in der Geschichte der H&S hier in zwei Fassungen: Eine Version ist in schwerer Alltagssprache verfasst, die andere in leichter.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre!

Download (einfache Sprache)

Download