Haus David, Schleswig

Wohnstätte für Menschen mit besonderem Hilfebedarf.
Das Wohnhaus „Haus David“ mit seinen 24 Wohnplätzen, liegt nahe des Schleswiger Zentrums auf dem Campus der Hesterberg & Stadtfeld gGmbH im Neufelder Weg, in verkehrsberuhigter Lage.

In unserer Wohngruppe werden erwachsene Personen betreut, die wesentlich behindert im Sinne des §2 Abs.SGB IX sind. Zudem muss für die Aufnahme in einem geschützten Bereich ein betreuungsgerichtlicher Beschluss gemäß §1906 BGB, vorliegen. Einzüge von Menschen ohne Unterbringungsbeschluss sind bei Vorliegen eines entsprechend intensiven Assistenzbedarfes nur in Ausnahmefällen möglich.

Wir begleiten Personen mit einer vordergründigen geistigen Einschränkung und herausforderndem Verhalten, welches sich vorrangig in Form einer Selbstgefährdung und/oder Störung/-en des Sozialverhaltens äußert.

Nicht einziehen können Menschen, bei denen eine Pflegebedürftigkeit derart im Vordergrund steht, dass die Betreuung nicht angemessen gewährleistet werden kann. Ebenso Menschen, die von akuter Suizidalität begleitet werden, oder aktiven Substanzmittelmissbrauch begehen.

Menschen, die ein auffallend erhöhtes fremdgefährdendes Verhalten gegenüber Mitbewohnern und Mitarbeitern zeigen, können ebenso wenig einziehen, wie Menschen die in ihrer Vorgeschichte durch Delikte wie Brandstiftung, Pädophilie und sexuell übergriffiges Verhalten aufgefallen sind.

Das Haus ist unterteilt in 4 Wohngruppen, in denen jeweils 6 Personen gemeinschaftlich leben. Diese sind in ihrer Ausstattung an die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Kunden angepasst. Sie bietet jedem Bewohner ein Einzelzimmer, mit eigenem WC und Duschbad sowie gemeinschaftlich nutzbare Räume wie z.B. Küche und Wohnzimmer. Aus jeder der Gruppen gibt es direkten Zugang zu einer geschützten Grünanlage.

In das Wohnangebot ist ein Förderangebot integriert, dessen Angebot sich an den Wünschen und Interessen der Kunden orientiert, sowie Erwachsenenbildung und sinngebende Beschäftigung bietet. Es besteht die Möglichkeit sowohl intern einer Beschäftigung nachzugehen als auch ein zweites Milieu mit einzubeziehen. Dies soll unsere Kunden Schritt für Schritt dazu befähigen ihre Autonomie zu erweitern und ihnen perspektivisch den Übergang in eine selbständigere Wohnform zu ermöglichen.

Unser Team ist multiprofessionell aufgestellt und wird fortlaufend weitergebildet. In den Wohngruppen und im Förderbereich arbeiten Heilpädagogen, Heilerziehungspfleger, Erzieher, Kranken- und Gesundheitspfleger, Ergotherapeuten, Krankenpflegehelfer, sowie Sozial- und Diplom Pädagogen.

Einrichtungsleitung

Matthias Hoppe

Neufelder Weg 8
24837 Schleswig
Tel: 04621/ 5300-150
E-Mail: m [dot] hoppe [at] diakonie-kropp [dot] de

Hausleitung

Sebastian Nitsch

Neufelder Weg 8
24837 Schleswig
Tel: 04621/ 5300-280
E-Mail: s [dot] nitsch [at] diakonie-kropp [dot] de

Stellvertretende Leitung

Michael Lucht

Neufelder Weg 8
24837 Schleswig
Tel: 04621/ 5300-281
E-Mail: m [dot] lucht [at] diakonie-kropp [dot] de