Tagesförderstätte Eckernförde

Die Lage

Die Tagesförderstätte Eckernförde liegt in zentraler Lage in einem ruhigen Wohngebiet in Eckernförde. Verschiedene örtliche Angebote und öffentliche Einrichtungen wie beispielsweise Einkaufsmöglichkeiten, die Post und die Strand- und Kurpromenade sind zu Fuß gut zu erreichen. Eine Busanbindung ist gegeben.

Die Tagesförderstätte befindet sich in einem Gebäude, in dem auch ein Wohnbereich von Hesterberg & Stadtfeld beheimatet ist.

Die Räumlichkeiten

Auf einer Gesamtfläche von 200 qm verteilen sich die Bildungs-, Arbeits- und Beschäftigungsangebote, die jedem der 13 Beschäftigten die größtmögliche Teilhabe am Arbeitsleben anbieten.
Ein großer Garten mit Terrasse lädt zur Entspannung ein.

Die Angebote

In der Tagesförderstätte Eckernförde werden den Beschäftigten Arbeiten in Gewerken mit klar strukturierten Arbeitsabläufen an individuell eingerichteten Arbeitsplätzen angeboten. Eine Aufgliederung des Gesamtprodukts bzw. der Dienstleistung in überschaubare Handlungs- und Teilschritte sowie der individuellen Hilfestellung ermöglicht es insbesondere Menschen mit höherem Unterstützungsbedarf am Arbeitsprozess teilzuhaben, am Endprodukt aktiv mitzuwirken und sich als Teil der Arbeitsgruppe zu sehen.

Gegenwärtig werden den Beschäftigten Arbeitsplätze in folgenden Gewerken angeboten:
In der Hauswirtschaft werden u.a. kleine kulinarische Genüsse hergestellt und hauswirtschaftliche Tätigkeiten durchgeführt. Die Kreativwerkstatt stellt u.a. Give-away-Produkte aus unterschiedlichen Materialien her und arbeitet kreativ mit Papier und Farbe.

In der Speziellen Gruppe werden neben den eigentlichen Arbeitsangeboten arbeitsfördernde und -vorbereitende Maßnahmen vorgehalten. Konzipiert wurde die Gruppe vor dem Hintergrund, den in den Tagesförderstätten tätigen körperlich beeinträchtigten Beschäftigten ihren Bedürfnissen nach Bewegungswechsel entgegen zu kommen sowie der Tatsache, dass die Motivation und Konzentration einiger Beschäftigter innerhalb eines Arbeitsprozesses von kurzer Dauer ist oder die aktuelle Tagesform ein Arbeiten in den Gewerken nicht zulässt.

Projekte

Eine kleine Gruppe versieht regelmäßig Dienstleistungen im Bereich der Wertstoffsammlung und –entsorgung in einem nahe liegenden Betrieb.

Teamleitung

Britta Thelen

Tel: 04621/ 5300-355
E-Mail: b [dot] thelen [at] diakonie-kropp [dot] de